Mit Spaß in die neue Saison

Bevor im Oktober die neue Saison startet, haben wir uns an einem Sonntag im September in unserer Halle eingeschlossen, um uns fit für die ersten Spiele zu machen. Wir hatten einen vollen Tag mit

  • einem aus der Versenkung aufgetauchten Trainer,
  • Wandsitzen, Bankdrücken und erschöpfenden Fitnesseinheiten,
  • einem sehr ausgeglichenen Mannschafts-Spaßturnier,
  • dem altbekannten Turnierorganisator-Zampano,
  • kleine und große Kinder mit eigenem Spaßbereich,
  • Schweiß, Freudentränen und Limo,
  • Pizza, Bier und glückliche Gesichter nach der Ertüchtigung sowie
  • hitzige Diskussionen um den Zustand der Kreuzberger Altlinken in den späten Abendstunden.

Danke alle Teilnehmenden, helfenden Hände und Frank für die Orga und den Getränketransport. Prost und viel Erfolg bei den ersten Spielen 🙂

Mit Spaß in die neue Saison

Saison 2021/22 erfolgreich abgeschlossen

Nachdem die Saison 20/21 eine Woche vor Beginn aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurde, konnten die Mannschaftsspiele in dieser Saison unter Einhaltung aller Auflagen tatsächlich stattfinden. Der MSC startete mit allen Mannschaften eine Klasse höher als geplant. Trotz einer knappen Personaldecke konnten alle Spiele stattfinden.

Die erste Mannschaft gehörte in der Bezirksklasse die ganze Saison über mit zum Spitzentrio. Am Ende landete man Punktgleich mit Petershagen auf dem dritten Platz. Trotzdem war es eine tolle Saison, die viel Spaß gemacht hat.

Die zweite Mannschaft trat in der A-Klasse an. Nachdem man zu Beginn eher im unteren Tabellenbereich feststeckte, sicherte sich die Mannschaft in der Rückrunde einen sicheren vierten Platz, der dann ausgiebig gefeiert wurde.

Die dritte Mannschaft spielte ebenfalls die längste Zeit mit um den Aufstieg . Am Ende landete man knappe drei Punkte hinter einem Aufstiegsplatz auf dem fünften Platz – ein sehr gutes Ergebnis!